Deutliche Mehrheit für Marko Köhler im ersten Wahlgang!

Am 20. Februar findet jetzt die Stichwahl statt. Zum Landrat gewählt ist,

  • wer mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhalten hat,
  • sofern diese Mehrheit mindestens 15 vom Hundert der wahlberechtigten Personen umfasst.

Wir bitten Sie: gehen Sie am 20. Februar zur Wahl und nehmen Ihre demokratischen Rechte wahr.