Am 19. November 2019 fand die Jahreshauptversammlung der SPD Teltow statt. Unsere Ortsvereinsmitglieder haben Sebastian Rüter in seinem Amt bestätigt, der nun zusammen mit Tina Reich als Doppelspitze den Ortsverein führt. Tina Reich leitet als Unternehmerin einen Entsorgungsfachbetrieb und gehört dem Präventionsrat der Stadt Teltow an.

Der Ortsverein folgt damit dem Beispiel der Bundes-SPD, die am 06. Dezember 2019 auf dem Bundesparteitag eine neue paritätische Parteispitze wählte. Für uns steht fest: Die Doppelspitze bedeutet für uns mehr Geschlechtergerechtigkeit, Fachwissen und Flexibilität. Das Land Brandenburg ist zudem Vorreiter im Rahmen das Paritätsgesetzes, das Ende Januar 2019 im Potsdamer Landtag beschlossen wurde und eine verbindliche Frauenquote für die Landeslisten der Parteien bei Landtagswahlen einführt.

Zu Stellvertretern von Rüter und Reich wurden der Ruhlsdorfer Ortsvorsteher Michael Schmelz und die Erziehungswissenschaftlerin Elisa Rabe gewählt. Das Amt der Kassiererin übernimmt Kira Fischer. Schriftführer wird Klaus-Heinrich Dedring und Mitgliederbeauftragter Jürgen Schilke. Ihnen folgen als Beisitzer*innen Christine Hochmuth, Sibylle Langner und Svenja Kraus.